AustriaEmail Speichertechnik

AustriaEmailaustriaemaillogo

 

 

 

Standspeicher HR

Diese Produktlinie zeichnet sich durch großzügig dimensionierte Heizflächen und überragende Leistungswerte aus und wird speziell für die Kombination mit Brennwertgeräten und Wärmepumpen entwickelt.

 

HochleistungsregisterHR

 

 

 

Produktinformation

Innenkessel entsprechend DIN 4753 emailliert, inkl. Magnesium-Schutzanode
Betriebsdruck: max 10 bar (6 bar für die Schweiz)
Betriebstemperatur: max. 95°C
Glattrohrwärmetauscher mit besonders großen Heizflächen
Energiesparende 50 mm PU-Isolierung (direktverschäumt)
Kunststoff-Skai-Außenmantel (weiß)
Fühlerposition variabel (Fühlerkanal)
Hochwertiges Zeigerthermometer

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Standspeicher HRS

Als Antwort auf die stetig steigenden Anforderungen nach niedrigen Rücklauftemperaturen im Heizkreis hat Austria Email einen Speicher entwickelt, der mit extrem großen Heizflächen ausgestattet ist. Der doppelt gewickelte Glattrohrwärmetauscher bietet besonders hohe Übertragungsleistungen und macht diesen Warmwasserbereiter zur ersten Wahl bei energiebewussten Anwendungen, wie zum Beispiel bei Niedrigstenergiehäusern oder Wärmepumpensystemen.

 

Hochleistungsregister

 

 

 Produktinformation

Innenkessel entsprechend DIN 4753 emailliert, inkl. Magnesium-Schutzanode
Betriebsdruck: max 10 bar (6 bar für die Schweiz)
Betriebstemperatur: max. 95°C
Glattrohrwärmetauscher mit extrem großen Heizflächen
Energiesparende 50 mm PU-Isolierung (direktverschäumt)
Getrennt gelieferter Folienmantel (weiß)
Fühlerposition variabel (Fühlerkanal)
Hochwertiges Zeigerthermometer
100 mm ECO SKIN-Isolierung HRS 750 und 900

 

 

weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

 

Brauchwasser-Wärmepumpe WPA 450 ECO

Diese Wärmepumpe ist leicht montierbar und in alle Anlagen einfach integrierbar. Der hohe COP-Wert von 3,9 und der bis auf -7°C gehender Arbeitsbereich sind die hervorragenden Vorzüge dieses High-End-Produktes.

Brauchwasser

 

 

 

Produktinformation

Mit Schalteingang für Photovoltaikanlage
Extrem energiesparender Betrieb
Hoher COP-Wert: 3,9 (nach EN 16147:A20/W10-55)
keine Wärmeübertragungsverluste zwischen Wärmepumpe und Speicher
Erprobte, bewährte Technologie, leicht montierter, in allen Anlagen einfach integrierbar
Steuerung der Umwälzpumpe des Heizkessels über eingebaute Elektronik
Sparbetrieb mit mind. 40°C möglich, mittels E-Heizung auf 65°C aufheizbar
Auch für einen multivalenten Betrieb konzipiert

weitere Informationen finden Sie hier.

 

X

Herunterladen von Bildern

Das Herunterladen von Bildern ist von www.kreiller.de aus urheberrechtlichen Gründen nicht erlaubt. Wir bitten um Ihr Verständnis. Vielen Dank Ihr KREILLER-Team